Skip to content

Einige unserer großartigen Kunden, die wir bisher unterstützen durften

Spannende Projekte

Wir haben das Glück, bisher fast ausnahmslos für großartige Kunden in spannenden Projekten arbeiten zu dürfen. In Projekten, die aufgrund ihrer Thematik, Größe und/oder Internationalität ständig neue Herausforderungen bedeuten. Genau das macht für uns den Spaß an der Arbeit aus.
noelke_305x200
Klaus AndersIT-Leiter bei Heinrich Nölke

„Wir hatten in der Vergangenheit bereits andere Lösungen eingesetzt, aber die Hersteller konnten die Veränderungen am Markt nicht mitgehen und wir standen nach der Umstellung auf das Major Release bei 1WorldSync ohne System da. Systrion hat uns dann mit seiner Kompetenz und der Lösung sofort überzeugt. Die Zusammenarbeit hat hervorragend funktioniert.

krombacher_305x200
Jan BeerwerthLeiter Systemkoordination bei der Krombacher Brauerei

Systrion besitzt eine Leidenschaft für Stammdaten und hat uns mit seiner  Kompetenz überzeugt. Das Unternehmen berät uns auch bei der Nutzung vorhandener Standards der GS1. Damit erreichen wir die gewünschte hohe Flexibilität in unseren eigenen Prozessen. Stammdaten sind die Grundlage aller digitalen und automatisierten Prozesse und damit für das Bestehen in der Zukunft  essentiell!“

gedat_305x200
Wolfram ScholzGeschäftsführer der GEDAT

„Wir sind begeistert, mit Systrion einen  Partner gefunden zu haben, der bereits viel Wissen über die Prozesse in der Getränkewirtschaft besitzt und für uns extrem schnell die neue Lösung aufsetzen konnte. In Gesprächen mit namhaften Unternehmen der Branche, die teilweise auch unsere Gesellschafter sind, haben wir große Zustimmung zu der Plattform erhalten. Dadurch können nun Absatz- und Logistikdaten integriert und automatisiert  bereitgestellt und verarbeitet werden. Damit ist getITEM die zentrale  Artikelstammdatenbank für die Getränkebranche und vernetzt Hersteller und den Getränkefachgroßhandel mit aktuellen und vollständigen Informationen.“

Genuport_Quadrat
Sebastian SchenkLeitung Vertriebsinnendienst & Logistik bei Genuport

„Systrions Plattform ist eine tolle Lösung für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter: Umfassend, aber auch modular – modernste Technologie, aber auch intuitive Bedienung - keine Administration, aber dafür schnellste Abwicklung mit hoher Qualität. So macht das Arbeiten mit Stammdaten Freude und wir können neue Projekte in wesentlich kürzerer Zeit abwickeln – Genuport ist damit für weiteres Wachstum gut gerüstet.

Friedrichs_Quadrat
Thomas NieburLeiter Supply Chain Management bei Gottfried Friedrichs

„Wir hatten in diesem Projekt bereits im Vorfeld analysiert, wie der Ist-Zustand in den betroffenen Abteilungen war und welche Erwartungen es gegeben hat, und hinterher geguckt, wie die Veränderung nach der Einführung war. Systrion hat uns mit erstklassigem Service in allen unseren Fragen zu diesem Thema unterstützt und wir freuen uns, dass wir unsere Ziele erreichen konnten. Wir sind so nun in der Lage, auf Basis von Systrions Plattform auch weitere Optimierungen bei FRIEDRICHS vorzunehmen.“

upfield_305x200
Robert GuilletCEO von Upfield Professional

„Systrion ist auf die Lebensmittelindustrie spezialisiert, hat 20 Jahre Erfahrung mit Unternehmen wie unserem und seine Kompetenz bereits unter Beweis gestellt. Wir haben im Markt nach einer Plattform gesucht, die auf das Geschäft fokussiert ist, kurzfristige Vorteile bietet und flexibel in unseren weltweiten Rollout-Plänen für 95 Länder eingesetzt werden kann. Also haben wir uns für Systrions Lösungen in einem Software-as-a-Service Modell entschieden, um alle unsere Produktstammdaten und Vertriebsdaten aus verschiedenen Quellen zu verarbeiten. Und wir haben durch die Digitalisierung unseres Datenhandlings sofort einen großen geschäftlichen Nutzen gehabt."

logo_unilever
Rainer RuschCustomer Development Operations Manager Unilever Deutschland GmbH

"Ein so integriertes System wie PRISMA* ist mir bisher noch nirgendwo begegnet. Jahrelang haben wir die Artikeldaten für unsere Kunden und die Preislisten mit hohem manuellen Aufwand zusammengestellt und hatten häufig Probleme mit der Datenqualität. Nun haben wir mit PRISMA einen kompletten Workflow für die Bearbeitung von Artikeldaten und Listenpreisen sowie umfangreiche Reports zur Datenqualität und zu anstehenden Sortiments- und Preisänderungen. Die Erstellung der Druckvorlagen für eine neue Preisliste geschieht letztendlich ebenfalls per Knopfdruck, mit dem nach unseren Vorgaben in PRISMA konfigurierten Layout. Das ist endlich eine Systemunterstützung für den gesamten Prozess von der Dateneingabe bis zum Output im benötigten Format."

[(*) Das von Systrion entwickelte PIM System wird bei Unilever unter dem Projektnamen PRISMA eingesetzt]

Sie wollen mehr über unsere Lösungen erfahren? Schreiben Sie uns einfach